Traysealer


Automatische Schalenversiegelungsmaschinen mit Möglichkeiten für Vakuum und / oder Gasinjektion. Diese Art von Maschinen sind exklusiv auf den Lebensmittelmarkt ausgerichtet.

Neuer Schalenversiegler ULMA TSA 680

Siegelschalen bieten mit Ihrer planen Siegelfolie eine hervorragende, plakative Werbefläche. Gerade im Bereich Tomatenverpackung und bei Himbeeren und Heidelbeeren, aber auch für Feldsalat und Rucola ist ein Trend in Richtung gesiegelte Schale zu erkennen. Gesiegelte Schalen sind zudem stapelbar, dadurch können Steigen zweilagig befüllt werden, ohne das Produkt zu beschädigen.

TSA 680

Der neue Schalenversiegler TSA 680 P (TSA 875 P) verschließt Schalen mit bis zu 25 Takten pro Minute, bei einem Siegelbereich von 330 x 680 (875) mm und einer maximalen Schalenhöhe von 120 mm.

Die Modelle mit der Bezeichnung P wurden speziell für den Einsatz im Sektor Obst und Gemüse entworfen und gehören zu den leistungsfähigsten Maschinen ihrer Kategorie.

Da für das Verpacken von Beeren, Salaten und Kräutern meistens kein Vakuum erforderlich ist, können einfachere Werkzeuge eingesetzt werden, Maschine und Formatsätze werden dadurch deutlich günstiger gegenüber herkömmlichen Traysealern, wie sie zum Beispiel im Fleischwarenbereich eingesetzt werden.

Gleichzeitig konnte die Leistung erhöht werden, es können mit den Anlagen bis zu 150 Pack pro Minute versiegelt werden. Folien und Formatsatz können ohne Werkzeuge einfach gewechselt werden.

Die mit einem P für Produce gekennzeichneten Modelle sind mit 3 unterschiedlichen Werkzeugformaten erhältlich, 540 x 300 mm, 680 x 330 mm und 875 x 330 mm, zudem sind die Modelle ein- oder zweibahnig ausführbar.
Automatische Eintaktungen erlauben ein einfaches Eingliedern der Maschinen in eine komplette Linie.

Besonderes Augenmerk wurde auf die einfache Bedienbarkeit der Maschine gelegt, die Traysealer folgen dem einheitlichen UPC Bedienkonzept  mittels Industrie-PC und Touchscreen, der sich über alle neuen ULMA Packaging Modelle erstreckt.

Durch mittels Servomotor angetriebenem Hubtisch der Maschinen ergeben sich deutlich geringere Betriebskosten gegenüber einer pneumatischen Maschine.

Wartungskosten und Unterhalt der Maschine sind ebenfalls durch den Einsatz von standardisierten Industriekomponenten auf ein Minimum reduziert.

Siegelschalen bieten mit Ihrer planen Siegelfolie eine hervorragende, plakative Werbefläche. Gerade im Bereich Tomatenverpackung und bei Himbeeren und Heidelbeeren, aber auch für Feldsalat und Rucola ist ein Trend in Richtung gesiegelte Schale zu erkennen.

Gesiegelte Schalen sind stapelbar, dadurch können Steigen zweilagig befüllt werden, ohne das Produkt zu beschädigen.

Hier einige Beispielvideos zur TSA 680: